Dr. med. Ulrike Oboril

Dr. med. Ulrike Oboril
Fachärztin für: HNO- Heilkunde
Stimm- und Sprachstörung
Allergologie

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Epikur Zentrum für Gesundheit

 

Sprechzeiten:

Mo 08:00 - 11:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Di 08:00 - 11:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Mi 08:00 - 11:00 Uhr
Do 08:00 - 11:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 11:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung 
Tel: 035341/ 4772-40  

Die offene Sprechstunde findet täglich von 08:00 – 09:00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich frühestens ab 07:45 Uhr in der Praxis an!

Es können max. zwischen 4 und 6 Patienten behandelt werden. Der Arzt entscheidet über die Dringlichkeit!

Info

Halten Sie bitte relevante Vorbefunde und Ihre Chipkarte bereit.

Die offene Sprechstunde fällt aus organisatorischen Gründen in diesen Wochen aus:
25.-04.06.2021
14.-20.07.2021

Ihr Epikur-Team

 

Urlaub

21.07. - 10.08.2021

 

1. Hals- Nasen- Ohrenheilkunde

Vorbeugung, Erkennung, Therapie, Nachsorge und Rehabilitation von:

  • Erkrankungen
  • Verletzungen
  • Fehlbildungen
  • Formveränderungen
  • Tumoren des Ohres, der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle, des Pharynx und Larynx
  • Funktionsstörungen der Sinnesorgane dieser Regionen
  • Krebsvorsorge bei Nikotin und Alkoholgenuss

 

2. Stimm- und Sprech- und Sprachstörung

  • Sprech- und Sprachfehler bei Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Stimmstörung jeglicher Art

3. Allergologie

  • Haut- und Provokationstestverfahren
  • Hyposensibilisierung

IGeL (Individuelle Gesundheitsleistungen):

  • Infusionstherapie bei Hörsturz und Tinnitus
  • Flugtauglichkeitsuntersuchung
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Verkehrstauglichkeitsuntersuchung
  • u.a.

 

Praxis

  • IMG_1003
  • IMG_1004

>

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.